Anrudern 2016


Am Sonntag, den 10. April, um 10:00 Uhr trafen sich neun Ruderinnen und Ruderer zum traditionellen Anrudern bei wunderschönem Wetter auf den Weg nach Ketsch in das Anglerheim. Dort stießen die nachgekommenen Radfahrerinnen und dem Rest der PKW-Fahrer zur Gruppe hinzu. Anschließend haben sich alle ein genüssliches Mittagessen gegönnt.

Nach der Rückfahrt haben wir uns noch einen restlichen schönen Nachmittag, natürlich nicht ohne Kaffee und leckeren Kuchen schmecken lassen. Es war für uns ein wunderschöner Ausklang. Zudem haben wir zum Ende des Tages noch ein Glas Sekt auf den Geburtstag von unserer Christa Franz getrunken, die am Vortag 80. Jahre wurde.